Events 2015/2016

Franz Schulze verstorben

Nachruf

Franz Schulze verstorben

Franz Schulze BAK LSBTI Franz Schulze

Wir erhielten die traurige Mitteilung, dass unser langjähriges BAK Mitglied

Franz Schulze

aus Frankfurt am Main am 25. März 2016 verstorben ist.

Franz Schulze war seit 2006 Mitglied des ver.di Bundesarbeitskreises LSBTI und dort Vertreter des ver.di Landesbezirks Hessen. Weiterhin war er langjährig in der Fachgruppe Feuerwehr von ver.di tätig. Franz war von 2011-2015 auch mit im Leitungsgremium des BAK LSBTI aktiv und hat uns mit seiner hessischen Mundart oft zum Lachen gebracht. Dabei war er stets hilfsbereit und hat jeden von uns immer mit offenen Armen empfangen. Franz hatte dabei aber auch einen großen Realitäts- und Gerechtigkeitssinn. Seine bodenständige Art, immer auch die Interessen der Mehrheit der einfachen Mitglieder im Blick zu haben, aber auch mal mit praktischen Lösungen allzu langwierige oder zu theoretische Diskussionen abzubrechen, haben viel dabei geholfen, die Arbeit des BAK weiter voranzubringen.

Wir vermissen Franz sehr und werden seiner stets gedenken.

ver.di BAK LSBTI

Berlin, April 2016